Workshops & Vorträge

Ein Vortrag unter freiem Himmel auf dem AlpenKlang-Rausch. Foto: Ernst Bimminger

Beim Alpen-KlangRausch ist jeder eingeladen, Workshops oder Vorträge anzubieten.

Wer mit einem Workshop oder Vortrag angekündigt werden möchte, kontaktiert uns per E-Mail, damit wir Euren Workshop oder Vortrag mit Euch besprechen und auf dieser Website und vor Ort ankündigen können.

Wir kümmern uns um die Ankündigung und Koordination der Beiträge, aber natürlich kann man auch vor Ort einfach spontan loslegen. Wichtig ist zu berücksichtigen, dass mit uns im Vorfeld abgesprochene Beiträge Vorrang haben vor spontanen Beiträgen.

Wir planen üblicherweise Workshops und Vorträge mit anderthalb bis maximal zwei Stunden ein. Hier gehts zu weiteren Infos für Anbieter von Aktivitäten

 

2020

  • Schritte zum Tanzen - "Überleben auf der Tanzfläche" — Simon Wascher
  • Spielen aus einer Handschrift aus Ternberg - Hermann Haertel

Unter anderem folgende Aktivitäten gab es in den letzten Jahren:

  • „Bekannte und weniger bekannte Bal-folk Tänze” — Fritz Eberl
  • Schritte zum Tanzen - "Überleben auf der Tanzfläche" — Simon Wascher
  • Freitanzlandler, Laendler mit verzogenem Takt tanzen, auf der Kreisbahn, improvisiert, so wie es etwa Hans Commenda beschrieben hat: „Hierbei tanzt jedes Paar seine gewöhnten Figuren in der gewohnten Reihenfolge ohne Rücksicht auf die übrigen Paare. Nur die Musik hält dann noch die Tanzenden zusammen.“ — Simon Wascher
  • „Singen als Spiel“ — Aron Saltiel
  • „Volkslieder für Feministinnen und Feministen“ — Martin Auer
  • Jodeln und Paschen — Hermann Fritz
  • Ländler, Steirer, Schleunige für alle Musikinstrumente — Hermann Fritz
  • MAKOHO: 5 Elemente Stretching (wenn vorhanden Matte, Decke oder Handtuch als Unterlage mitnehmen) — mit Beate Dorau
  • polnische Tänze — Szalone ONE (Facebook)
  • Historische Tänze (Renaissance & Barock) — Un Altra Volta
  • Griechisch/Balkan-Tanzkurs — Fritz Eberl
  • Schritte zum Tanzen - "Überleben auf der Tanzfläche" — Simon Wascher
  • Sorbische Tänze — Serbska Reja — Beth Fogleman, Clemens Isensee, Robin Brück
  • „Die Kunst der Begleitung in der Schwedischen Folkmusik“ — Franz-Benjamin Mocnik
  • Innviertler Ländler spielen — Hermann Fritz
  • Jiddische Lieder von Liebe, Trauer und Freude - einfach nur singen — Martin Auer
  • Jodeln — Hermann Fritz
  • "Niggun" - hassidische Gesänge — Aron Saltiel
  • Obertongesang — Laurentius Rainer
  • Schnaggeln - Impro-Spiel mit dem lustvollsten Moment des Jodelns — Laurentius Rainer
  • Kosmetik selber machen - Cremes, Lotions und Balsame selber rühren — mit Bärbel Reinhardt
  • Patrycja Kuczyńska, Dominika Oczepa, Diana Szawlowska - Mazurek-Tanzen
  • Christine Mack - Lesung "Alpen und Landleben"
  • Philipp Gerhardt: Tanzkurs für Quadrillen
  • Fritz Eberl - Griechisch/Balkan-Tanzkurs
  • Hermann Haertel: Wickler-Tanzworkshop
  • Simon Wascher: Anfänger-Tanzworkshop
  • Martin Auer - Unplugged total – einfach nur singen
  • Margarete Löwensprung: Internationales Liedersingen in Originalsprachen
  • Hermann Fritz: Jodeln und Paschen
  • Hermann Fritz: Landlergeigen
  • Philipp Gerhardt: Tanzmusik aus Norddeutschland
  • Paulo Gérardeaux und Alexandra Petrovics: tba
  • Philipp Gerhardt und Barnaby Walters: Tanzmusik aus Norddeutschland
  • Hermann Haertel jun.: tba
  • Patrycja Kuczyńska: Mazurek
  • Wanda Leben und Simone Singh Sondhi: Wickler
  • Margarete Löwensprung: Lieder Europas in den Originalsprachen
  • Franz-Benjamin Mocnik: Instrumentalmusik aus Västergötland, Schweden
  • Pepe und Roxi: Tanzend durch die Welt
  • Simon Wascher: Vortrag "Von Rauff-Jodeln und Sirenengesang: Das Wort Jodeln 1696 - 1796"
  • Simon Wascher: Anfänger-Tanzworkshop
  • Hermann Fritz: Paschen und Jodeln
  • Hermann Haertel jun.: Die Jodler und Tanz der Pfeifferlbuam - Jodeln und Spielen nach Josef Steinegger
  • Wanda Leben & Simone Singh Sondhi: Anfänger-Tanzworkshop
  • Franz-Benjamin Mocnik & Wanda Leben: Schwedischer Tanz für Anfänger
  • Selma Emiroglu: Tanztechnische Grundlagen -Tanzkommunikation mit schwedischer Musik
  • Volker Schöbitz: Schwegeln
  • Simon Wascher: Melodien zum Wicklertanzen - mit und ohne Instrument. (Jeder, der möchte, kann diese Melodien lernen, auch wer kein Instrument spielt, ist willkommen!)
  • Laura Unger: Vortrag "Volkstanz als Protestform"
  • Martin Meyerspeer, Roman Zimmermann & Manuela Engel: Bourree d'Auvergne

workshop01.JPG

Workshop im Saal des Koglerhof. Foto: Ernst Bimminger
Workshop im Saal. Foto: Ernst Bimminger